Finanzdienstleistungen

Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

Ansprechpartner

Finanzdienstleistungen

Fach­be­reich
Fi­nanz­dienst­leis­tun­gen

die Ver­tre­tung der Mit­ar­bei­ter in Ban­ken, Spar­­kas­­sen, Ver­­­si­che­run­­gen, so­wie Spiel­­ban­ken und To­to/Lot­to

ver.di Kampagnen