Postdienste, Speditionen u. Logistik

TRANSTHERMOS Tarifrunde 2021

TRANSTHERMOS Tarifrunde 2021

TRANSTHERMOS Tarifrunde 2021
1. Verhandlungsrunde am 28.01.2021 erfolglos beendet.
Arbeitgeberangebot liegt bei insgesamt 3% für 3 Jahre Laufzeit.
ver.di Tarifkommission lehnt das Angebot ab.
Damit werden Warnstreiks wahrscheinlich.

Arbeitgeberangebot liegt bei insgesamt 3% für 3 Jahre Laufzeit. ver.di Tarifkommission lehnt das Angebot ab. Damit werden Warnstreiks wahrscheinlich. Nachdem der Arbeitgeber zuerst eine weitere Verschiebung der Tarifverhandlungen vorschlug, machte er uns zum Schluss folgende zwei Angebote. 
Entweder eine Einmalzahlung von 120 € und weitere Verhandlungen im Juni 2021. Das bedeutet für ein Jahr 120 €. Die Laufzeit der letzten Tarifrunde war bis 31. Mai 2020. Zudem ist die Einmalzahlung nicht tabellenwirksam, die Tariftabelle wird nicht angehoben. 
Oder: Ab dem 1. Februar 2021 für 28 Monate, also bis zum 31. Mai 2023, eine Lohn- und Gehaltserhöhung von 3%. Das bedeutet: für die 36 Monate ab Juni 2020 eine Lohn- und Gehaltssteigerung von 1% pro Jahr. Das ist unter der jährlichen Inflationsrate. 
Die ver.di-Tarifkommission lehnte beide Angebote einstimmig ab. Wir erwarten nach wie vor ein Tarifangebot mit deutlichen Lohn- und Gehaltserhöhungen und mehr Wertschätzung für die Beschäftigten. 

Die vollständige Mitteilung steht rechts als Download zur Verfügung